Geschichte

Ursprünglich war die Gemeinde Aiglsbach im Kindergartenbedarfsplan gar nicht vorgesehen. Erst nach langem und zähem Ringen konnte der damalige Bürgermeister Norbert Schmidt eine Genehmigung für den Kindergarten in Aiglsbach erreichen.
Der zweite Schritt zur Verwirklichung des Kindergartens, war der Ankauf des Krauser- Anwesens, dessen Stallgebäude zu diesem Zweck umgebaut wurde.

Kindergarten altes Gebäude

11.10 1976

Eröffnung des Kindergartens

Sommer 1985

Einweihung des neuen Spielplatzes

Herbst 1988

Öffnung der zweiten Gruppe

Herbst 1993

Öffnung der dritten Gruppe

Herbst 2008

Öffnung einer Ganztagesgruppe/Hortgruppe

Herbst 2009

Einführung einer Integrationsgruppe

Frühling 2010

Erweiterung des Kindergartens im oberen Rathausbereich
Entstehung der ,,gelben“, ,,blauen“ und ,,grünen“ Intensivräume

 

Konzeption-2015-14

Melde Dich für unseren Newsletter an.